Was ist PID?

Kategorie

Alle

Die Präimplantationsdiagnostik (PID), die im Rahmen der IVF- oder IVF / ICSI-Programme durchgeführt wird, ist eine Methode zur Erkennung genetischer Anomalien eines Embryos vor dessen Transfer zur Leihmutter. Dieser Test ermöglicht die Verhinderung der Übertragung einiger Erbkrankheiten auf ein zukünftiges Kind.