Was sind die Voraussetzungen, um eine Leihmutter zu werden?

Um eine Ersatzmutter für IVF-Leihmutterschaft zu werden, muss eine Frau sowohl eine körperliche Untersuchung als auch eine psychologische Untersuchung bestehen. Leihmütter müssen zwischen 18 und 35 Jahre alt sein und müssen ein oder mehrere biologische Kinder haben, die auf natürliche Weise geboren werden. Verheiratete Mütter, die verheiratet sind, müssen eine gesetzlich bestätigte schriftliche Zustimmung ihres Ehemannes vorlegen, um in Leihmutterschaft aufgenommen und eingeschrieben zu werden.